Neuigkeiten der Versicherungswirtschaft

Aufsichtsrecht und Aufsichtspraxis

General Good Requirements in Germany (Fri, 23 Aug 2019)
In accordance with Section 61 (5) sentence 1 VAG, BaFin continuously informs the supervisory authorities of the other EU/EEA member states of such legal provisions that insurance companies domiciled in these states have to follow if carrying out business activities through a branch or by the provision of services (business activity pursuant to Section 61 (1) VAG) and the compliance with which is monitored by BaFin in the exercise of supervision, with the exception of financial supervision. All mentioned laws and regulations must be observed in the current version including subsequent amendments. A current version of the respective law can be found under "www.gesetze-im-internet.de" or you can follow the direct link to each law in the German version of this guidance note. Some law texts are also available in English. Please note that the English translation may not be current. In any case, the German version is binding.
>> Mehr lesen

Aufsichtsrechtliche Einordnung einzelner Ausstattungsmerkmale von Unternehmensanleihen auf Grundlage der PRIIPs-VO (Thu, 22 Aug 2019)
Merkblatt
>> Mehr lesen

Tokkata Software GmbH i. G. BaFin ordnet Einstellung von Zahlungsdiensten an (Fri, 16 Aug 2019)
Die BaFin hat mit Bescheid vom 28. Juni 2019 gegenüber der Tokkata Software GmbH i. G., Berlin angeordnet, das von ihr unerlaubt betriebene Finanztransfergeschäftes sofort einzustellen.
>> Mehr lesen

Rundschreiben 07/2019 (WA) – Mindestanforderungen an die ordnungsgemäße Erbringung des Depotgeschäfts und den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten für Wertpapierdienstleistungsunternehmen (MaDepot) (Fri, 16 Aug 2019)
Rundschreiben 07/2019 zu den Mindestanforderungen an die ordnungsgemäße Erbringung des Depotgeschäfts und den Schutz von Kundenfinanzinstrumenten für Wertpapierdienstleistungsunternehmen (MaDepot)
>> Mehr lesen

BaFin setzt Geldbußen fest (Thu, 15 Aug 2019)
Die BaFin hat am 8. August 2019 gegen eine natürliche Person Geldbußen in Höhe von 4.000 Euro wegen Verstößen gegen Artikel 15 i.V.m. Artikel 12 Absatz 1 Buchstabe a Unterabsatz i der Marktmissbrauchsverordnung (MAR) festgesetzt.
>> Mehr lesen

Informationsblatt zum Settlement-Verfahren der Wertpapieraufsicht der BaFin in Bußgeldsachen (Mon, 12 Aug 2019)
In der Wertpapieraufsicht ahndet die BaFin Verstöße gegen aufsichtsrechtliche Bestimmungen mit Geldbußen. Bußgeldverfahren der Wertpapieraufsicht der BaFin werden zunehmend einvernehmlich im Rahmen einer Verständigung abgeschlossen. Ein solches Settlement kann sowohl von der BaFin als auch von den Verfahrensbeteiligten angeregt werden. Es ermöglicht, die festgesetzte Geldbuße erheblich zu reduzieren. Die BaFin hat hierzu ein Informationsblatt veröffentlicht, das die wesentlichen Voraussetzungen einer einvernehmlichen Verfahrensbeendigung erklärt.
>> Mehr lesen

Rundschreiben 06/2019 (BA) - Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch (Mon, 12 Aug 2019)
Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch; Ermittlung der Auswirkungen einer plötzlichen und unerwarteten Zinsänderung
>> Mehr lesen

World-Systems-Consult GmbH: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Finanztransfergeschäfts an (Fri, 09 Aug 2019)
Die BaFin hat mit Bescheid vom 5. Juni 2019 gegenüber der World-Systems-Consult GmbH angeordnet, das von ihr unerlaubt betriebene Finanztransfergeschäft sofort einzustellen und abzuwickeln.
>> Mehr lesen

Pesso Consult GmbH: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Finanztransfergeschäfts an (Fri, 09 Aug 2019)
Die BaFin hat mit Bescheid vom 5. Juni 2019 gegenüber der Pesso Consult GmbH angeordnet, das von ihr unerlaubt betriebene Finanztransfergeschäft sofort einzustellen und abzuwickeln.
>> Mehr lesen

Finanzberichterstattung: Bundesamt für Justiz verhängt Ordnungsgeld gegen STARAMBA SE (Fri, 09 Aug 2019)
Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat am 25. Juni 2019 ein Ordnungsgeld in Höhe von 2.500 Euro zulasten der STARAMBA SE festgesetzt.
>> Mehr lesen

VersicherungsJournal Deutschland

Wo die meisten Versicherungsvermittler registriert sind (Fri, 23 Aug 2019)
Aktuelle GDV-Zahlen zeigen, dass in den einzelnen Bundesländern 2018 die Zahl der Vertreter und Makler pro eintausend Einwohner sehr unterschiedlich ist. Zwei Stadtstaaten fallen mit dem mit Abstand höchsten statistischen Kundenpotenzial pro Betrieb besonders auf. mehr ...
>> Mehr lesen

Axa: Mehr Unfälle mit großen Elektroautos (Fri, 23 Aug 2019)
Die Versicherungsgruppe hat die spezifischen Risiken dieser Fahrzeuge erforscht und bei einem Crash-Test demonstriert. Ergebnis: Die Folgen der modernen Bauweise können für Fahrer, Fußgänger und Retter verheerend sein. mehr ...
>> Mehr lesen

Ascore: Die leistungsstärksten Haftpflicht-Policen für Familien (Fri, 23 Aug 2019)
Für das Scoring wurden von dem Analysehaus 121 Tarife von 46 Anbietern nach 45 Kriterien untersucht. 19 Testteilnehmer können sich über die Höchstnote freuen. mehr ...
>> Mehr lesen

Versicherungsmagazin

Via Schnittstelle Cyber-Risiken ganz einfach absichern (Fri, 23 Aug 2019)
Der Makler für Managerversicherungen Hendricks und die Cogitanda Dataprotect, Anbieter für Cyber-Versicherungen, haben eine strategische Kooperation begründet. Das Ziel dieser Zusammenarbeit: Voll digitale Abschlussmöglichkeit von Cyber-Versicherungen für Mittelständische und kleinere Industrie- und Gewerbekunden.
>> Mehr lesen

Schöner shoppen mit der Allianz (Fri, 23 Aug 2019)
Es ist der ewige Kampf: Wie binde ich meine Kunden und wie gewinne ich neue dazu? Ein Thema, das viele Branchen und Unternehmen umtreibt, auch die Versicherer. Die Allianz zeigt sich hier mal wieder besonders kreativ und hat nun eine Handy-App zum mobilen Bezahlen für Apple-Kunden herausgegeben.
>> Mehr lesen

Nachhaltigkeit darf keine leere Floskel sein (Fri, 23 Aug 2019)
"Trügerische Ruhe" lautet der Titel der "Versicherungsstudie 2019". Herausgegeben wird diese alljährlich von der Zielke Research Consult GmbH. Dr. Carsten Zielke erläutert im Interview mit Jörg Birkelbach von Insurance TV, warum die diesjährige Studie diesen Titel trägt und was die Versicherungsbranche tun muss, um den anstehenden Stürmen zu trotzen.
>> Mehr lesen

Heißer Herbst für Firmenpolicen (Fri, 23 Aug 2019)
In vielen Sparten in der Gewerbeversicherung dürften spätestens mit dem Jahresbeginn 2020 die Prämien steigen. Dafür gibt es mittlerweile zahlreiche Indizien. So ziehen sich einige Versicherer aus dem Markt zurück. Die Zinsen sind weiterhin im Keller und zwingen zu technischen Gewinnen. Marktführer kündigen ein strengeres Vorgehen an und die trendsetzende Flottenversicherung wird sich nach übereinstimmenden Prognosen verhärten.
>> Mehr lesen

Höhe der Provision? Keine Ahnung (Thu, 22 Aug 2019)
Die Verbraucher in Deutschland haben nur sehr vage Vorstellungen, wie sich die Kosten einer privaten Altersvorsorge gestalten. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls eine repräsentative Online-Umfrage der Mylife Lebensversicherung AG unter 1.000 Bundesbürgern zwischen 18 und 65 Jahren. Die Details.
>> Mehr lesen